Zum Sehen geboren

zum-sehen-geboren.jpgDok. / 30 Min / 1992

Drei von Geburt an blinde Menschen berichten, wie sie mir ihrer Behinderung auf ganz unterschiedliche Weise umgehen gelernt haben. Jeder hat mit seinem Charakter seinen eigenen Beruf und bevorzugte Tätigkeiten mit denen es gelingt, besser als vermutet durchs Leben zu kommen. Es wird aber auch klar, dass einige Schwierigkeiten existieren, unter anderem auch deshalb, weil es immer wieder ein Unverständnis zwischen den Sehenden und den Geburtsblinden gibt. Beide Seiten können sich den jeweilig anderen Wahrnehmungszustand nicht wirklich vorstellen. So wird neben dem Alltag der drei Menschen auch über das, was Sehen als Wert an sich ist, reflektiert.

 
Der Film wird mit V+Ö Rechten (Preis: 100€) und mit Ö Rechten Preis:(32 €) angeboten.

V+Ö Rechte = Filmkopie ist für nichtgewerbliche öffentliche Vorführungen und nichtgewerblichen Verleih freigegeben. V+Ö Rechte benötigen z.B. Schulen, Bibliotheken, Medienzentren oder Vereine die die
Filmkopie auch verleihen wollen. Der Verkaufspreis erhöht sich bei V+Ö Rechten um 68€.

Ö Rechte
= Filmkopie ist für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung freigegeben. Ö Rechte
sind für Privatpersonen oder auch für Vereine ausreichend, wenn sie die
Filmkopie nicht verleihen wollen.