Montessorischüler gehen ihren Weg

montessorischueler.jpgDok. / 2007 / 30 Minuten

Schul- und Bildungspolitik sind in aller Munde. Überall wird darüber nachgedacht und diskutiert, was sich im deutschen Schulwesen ändern muss. Auf der Suche nach Antworten geht der Blick oft weit ins Ausland, dabei ist das Wissen um pädagogische Alternativen seit vielen Jahrzehnten auch in unserem Land vorhanden und praktiziert. Zahlreiche Schulprojekte, die andere pädagogische Wege gehen, existieren überall in Deutschland. Selbst in kleinen und eher abgelegenen Ortschaften gibt es solche Initiativen.

Komplexleistung

Zentrum.jpgDok. / 25 Min / 2004 / Video

Das "Zentrum für Frühförderung und Frühbehandlung" ist eine Einrichtung in Köln, deren Arbeit sich an Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren richtet, die mit einer Behinderung leben oder von Behinderung bedroht sind.
Florian, Joshua, Dana und Mehment Can sind vier dieser Kinder. Der Film nähert sich ihnen behutsam und über einen längeren Zeitraum. Beobachtungen in authentischen Therapie- und Beratungssituationen sowie Einblicke in das Diagnostikverfahren machen deutlich, wie individuell und umfassend Kinder und ihre Familien im "Zentrim für Frühbehandlung und Frühförderung" betreut und begleitet werden. Der Film stellt das Zentrum mit seinem medizinisch-therapeutischen und pädagogisch- psychologischen Angebot vor und argumentiert für frühes Fördern im Rahmen von Kompelxleistunge.

Für mein Kind - Eine Schule wird gegründet

fuer-mein-kind.jpgDok. / 2007 / 30 Minuten

Eine Hand voll engagierter Eltern möchte in ihrem kleinen Dorf (Großthiemig - 30 km nördlich von Dresden) das Schließen der Dorfgrundschule verhindern. Nachdem dies nicht gelingt, entschließen sich die Eltern zur Gründung einer eigenen privat geführten Schule für ihre Kinder. Durch Zufall entdecken sie die Montessoripädagogik, mit der sie ihr Schulkonzept von einer kleinen Dorfschule umsetzen wollen.
Trailer anschauen

Laßt uns Zeit... Montessoripädagogik à la Hans Elsner

lasst-uns-zeit.jpgDok. / 30 Min / 1992 / 16mm

Ein Portrait des Pädagogen und Schulgründers Hans Elsner, der mit Leib und Seele Montessori-Pädagoge ist. Er erzählt, wie er anfangs alte Schulbänke zersägen musste, um diese pädagogischen Ideen im Klassenzimmer Wirklichkeit werden zu lassen. Die Prinzipien der Pädagogik Montessoris werden an Beispielen aus dem Unterricht der Kölner Montessorischule Gillbachstraße vorgestellt und von Elsner erläutert.
Trailer anschauen

Image
Image

Information

logo

Kontakt

J.C. Burger Filmproduktion
   Mönchsgasse 28.
   50737 Köln

+49(0)171 9418805

+49(0)221 29868503

  info@burgerfilm.de

Kontaktformular

qr v card

Rechtliches